Basiskurse

Hundeschule Akademie Hund

Da ist für jeden etwas dabei. Spannende, herausfordernde und abwechslungsreiche Kursangebote für frisch gebackene Hundeeltern und Einsteiger.

Basiskurse

Perfekt für Einsteiger, frisch gebackene Hundeeltern und (neue) Hund aus dem Tierschutz bzw. Ausland

Über unsere Basiskurse

Ideal für Mensch-Hund-Teams, die anfangen wollen, miteinander zu trainieren, neue Dinge kennen zu lernen, sich besser zu verstehen! Die Basiskurse der Hundeschule Akademie Hund sind perfekt für Einsteiger.

Hier vermitteln wir dir wichtige Grundlagen-Übungen und schaffen durch die Zusammenarbeit zwischen dir und deinem Hund die notwendige Sicherheit für einen schönen Alltag. Grundkommandos (Sitz, Platz, Bleib) sind hier ebenso an der Reihe wie die wichtigen Themen Leinenführigkeit, Selbstvertrauen und Sozialisierung.

Neben all diesen wichtigen Grundlagen soll natürlich auch der Spaß für euch nicht zu kurz kommen. Unsere interessanten und fordernden Beschäftigunsgkurse wie Apport & Rückruf, Nasenarbeit oder Distanztraining und Revieren eignen sich besonders auch für frisch adoptierte (Tierschutz)-Hunde und frischgebackene Hundeeltern.

Veranstaltungen

Mehr Veranstaltungen laden

Informationen zum Datenschutz, zur Anmeldung und zu den Kurskosten

Datenschutz

Information zur Datenverarbeitung: Um eine E-Mail an mich zu versenden, musst du zustimmen, dass deine Daten aus dem Kontaktformular zur Beantwortung deiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage gelöscht, sofern sie nicht zur Bearbeitung eines eventuellen Auftrages (also z.B. bei einer Kursbuchung) benötigt werden..

Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung.

Anmeldung und Kosten

Der Rücktritt von unseren Kursen nachdem du dich angemeldet hast ist grundsätzlich kein Problem. Wir möchten Dich aber in jedem Fall bitten, rechtzeitig (spätestens 10 Tage vor Kursbeginn) Bescheid zu sagen. In diesem Fall erstatten wir dir evtl. bezahlte Kursgebühren natürlich zurück oder du kannst dir einen anderen Kurs-Turnus aussuchen.

So können wir versuchen deinen Platz neu zu vergeben und für dich einen passenden Kurstermin zu arrangieren. Für uns zählt hier vor allem Fairness. Trotzdem kannst du sicher verstehen, dass wir uns vor kurzfristigen Absagen ein Stück weit schützen müssen.

Was passiert wenn ich nur zu einem Kurstermin nicht kommen kann?

Generell ist es sinnvoll, an möglichst allen Kursterminen teil zu nehmen, da die Kurstermine auf einander aufbauen und die Kurse immer auf die Kursteilnehmer abgestimmt werden. Wir bitten deshalb um Verständnis, dass abgesagte Kursstunden nicht erstattet oder gut geschrieben werden können.

In allen Fällen: Klappt das Absagen nicht rechtzeitig, behalten wir uns vor,  die Kosten für den Kurs zu berechnen.

Du kannst immer mit uns reden – für uns zählt Fairness!

Voraussetzungen

Für die meisten unserer Hundetrainingskurse (vor allem die Basiskurse) kannst Du noch Anfänger sein, für einige gelten besondere Anforderungen. Wenn du dir unsicher bist, frag nach, wir sind gerne für Dich da!

Kurs Das müsst ihr können
Nasenarbeit Sitz, Bleib, Platz
Distanz und Revieren Rückruf
Apport und Rückruf (Prokurs) Sitz, Bleib, Einfacher Apport
SWIK (Schau was ich kann) Sitz, Bleib sowie 3 weitere Signale oder Tricks, z.B. Platz, Pfote, Männchen

 

Spezialfall Leinenführigkeit Level 2 / Prokurs

Für den Leinenführtigkeitskurs 2 (Prokurs) sollte dein Hund bei Fuß gehen können – solange keine Ablenkung da ist. Ideal: Dein Hund kann bei Fuß gehen, auch wenn du keine Leckerlis in der Hand hast. Im Leinenführigkeitskurs 2 trainieren wir vor allem Leinenführigkeit in schwierigen Situationen – mit anderen (fremden) Hunden, mit Ablenkungen durch Menschen, Gegenstände, an unterschiedlichen Orten usw..